Registrieren

· · · · Online-Akademie von Sabine Helbig

Bewertung

(7 Bewertungen)

Webinar
Webinar: Ergebnisse einer AWB - Vielstoffgemisch mit einer an das Ayurveda angelehnten Rezeptur im Einsatz bei Allergikern

Ergebnisse einer AWB - Vielstoffgemisch mit einer an das Ayurveda angelehnten Rezeptur im Einsatz bei Allergikern

In Naturheilkunde > Für medizinische Fachkreise

  • Ort: Live Online-Seminar
  • Preis: kostenlos
  • Anzahl Teilnehmer: maximal 400
  • Anmeldefrist: 2 Stunden vor Beginn
  • Sprache: Deutsch
  • Ist mein Computer geeignet?

Co-Moderatoren

Profilbild

JB OM

Bewertung

Dieses Webinar wurde noch nicht bewertet.

Online-Abend für medizinische Fachkreise nach § 2 HWG
19 - 20.30 Uhr
Anmeldeschluss: 17 Uhr

In den Sommern 2020 und 2021 wurde eine ANWENDUNGSBEOBACHTUNG zum Thema Allergie/Heuschnupfen mit 80 Teilnehmern verschiedenen Alters jeweils über einen Zeitraum von drei Monaten durchgeführt. Die Patienten erhielten ein Vielstoffgemisch, das sich aus Kräutern und Gewürzen ayurvedischer Mischungen zusammensetzt und so bereits acht Jahre am Markt ist. Im ersten Sommer ging es darum, entsprechenden Hinweisen nachzugehen, die auf eine Wirksamkeit hinsichtlich allergischer Geschehen im Hinbick auf Pollenallergie deuteten. Nachdem sich positive Beobachtungen ergaben, wurde die AWB im Sommer 2021 auf etwa 80 Personen ausgedehnt.
Bei Allergien reagiert die humorale Seite des Immunsystems zu ausgeprägt. Hat der Körper sich für eine der Abwehrarten (TH1 oder TH2) entschieden, wird die andere durch Zytokine heruntergeregelt. Eine Blockade der zellulären Immunabwehr (TH1) führt dazu, dass der Körper verstärkt die humorale Abwehr (TH2) bedient, die auch für das allergische Geschehen verantwortlich ist. Die Herstellung des Gleichgewichts TH1 / TH2 ist folglich erstrebenswert und Ziel der Mischung. Der gedankliche Ansatz war, bei den Patienten, deren Allergiegeschehen auf einer überreaktiven humoralen Abwehr basiert, über eine Wiederherstellung der TH1/TH2 Balance eine Verbesserung der Situation zu erreichen. Die AWB ergab erfreuliche Patientenberichte. Im Seminar werden Fallbeschreibungen, interessante Nebenbefunde, Kontraindikationen und die einzelnen Inhaltsstoffe besprochen. Auf Zusammenspiele von Allergien und Zweit- bzw. Grunderkrankungen wird ebenfalls eingegangen.
Besonders aufgefallen sind die positiven Rückmeldungen von einigen Teilnehmern mit bestehenden Nahrungsmittelintoleranzen. Diese wurden inzwischen weiter verfolgt und werden nun in eine weitere Anwendungsbeobachtung integriert. Die AWB erfolgt Laborkontrolliert über ein Anfangsprofil der Serumproteine (Proteomis-Profil) und der Bestimmung eines IgG-Nahrungsmittel Intoleranzprofils mit 40 Nahrungsmittel-Gruppen. Nach sechsmonatiger Einnahmedauer sollen erneut beide Profile gemacht werden. Die Teilnehmer führen ein Ernährungs-Tagebuch und einen Symptombogen. Wer selbst oder mit seinen Patienten teilnehmen möchte, wird hierzu ebenfalls Näheres erfahren.

Die Referentin:
Sabine Helbig, Apothekerin
Medikationsberatung
Kinesiologie TFH, Tierheilpraktikerin
Honorardozentin am Lehrstuhl für
Naturheilkunde und komplementäre Heilverfahren der DIPLOMA
(priv. staatl. anerkannte Hochschule)

Mit freundlicher Unterstützung von JABOSAN Healthcare

https://www.phenacron.com/Deutsch/Startseite.html
https://www.phenacron.com/Deutsch/Wer_steckt_dahinter.html
https://www.jabosan.com

Die Teilnahme für Sie ist kostenfrei.

Mit der Buchung der Veranstaltung stimmen Sie einem einmaligen Austausch der Daten (Mailadresse, Name, Beruf) zwischen ORTHOMEDA und der Referentin S. Helbig zu
https://www.therapiekonzepte.com

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?